Politik

Hier findest Du alle Texte, die das Thema Politik berühren. Also vornehmlich politische Vorschläge oder Regelungen, die für die Mobilität relevant sind.

Cambio: Mailands Farradplan gegen den Verkehrsinfarkt

Mailand plant den großen Wurf: Italiens-Stau-Stadt Nr. 1 will bis 2035 ein 750 km langes Vorrang-Radroutennetz bauen. Als entscheidenden Entwicklungsimpuls.

Hilfe, es drohen Fahrgäste!

Das 9-Euro-Ticket kann zum echten Aufbruch für den öffentlichen Verkehr werden. Doch leider regieren alte Reflexe: Die Politik traut sich was, Bedenkentragende schlagen zurück.

Kann die Bahn Verkehrswende, Herr Kosok?

Der Koalitionsvertrag verspricht der Deutschen Bahn mehr Geld für die Verkehrswende. Aber ist der Konzern dieser Herausforderung überhaupt gewachsen? Philipp Kosok von der Agora

Elektro-Prämie: Habeck streicht Leichtauto-Förderung

Die bisherige Bundesregierung wollte die Elektroauto-Prämie auf Leichtkraftautos ausweiten. 1500 Euro waren geplant. Wirtschaftsminister Robert Habeck hat den Entwurf vorerst kassiert.

Bundesrat: Anbieter von Ladesäulen müssen EC-Karten akzeptieren

Wer sein Elektro-Auto an einer öffentlichen Säule laden will, kann 2023 kann auch mit EC- und Kreditkarten bezahlen. Das größte Problem bleibt jedoch ungelöst.

Grüner Wasserstoff muss noch viele Jahre importiert werden

Eine Studie zeigt, dass Deutschland noch viele Jahre brauchen wird, um ausreichend grünen Wasserstoff herstellen zu können. Fehlende politische Rahmenbedingungen sind nur ein Problem.

Immer informiert sein?

Abonniere unseren Newsletter!