Mobilität

Das Geschäft mit der Pause

Als deutsche Autobahnraststätten 1998 privatisiert werden, sollen ihre Toiletten kostenlos bleiben. Heute sind die Anlagen erzwungener Luxus. Ein Kommentar.

Akku, wechsele Dich: Der Nio ET7 im Test

Eine interessante Elektrolimousine: Der Nio ET7 ist stark, schnell und hat nach fünf Minuten einen geladenen Akku. Es gibt ihn aber nur zur Miete.

Diese Elektroautos haben sieben Sitze

Wer ein Familienauto mit mehr als fünf Sitzen und Elektro-Antrieb sucht, der muss tatsächlich suchen. Denn noch ist die Auswahl gering. Unsere Übersicht zeigt

5000 Wasserstoff-LKW – Wird die Logistik jetzt endlich grün?

Zwei deutsche Firmen vereinbaren den größten Deal in der Geschichte der CO2-neutralen Schwerlast-Mobilität: 5000 Wasserstoff-LKW sollen helfen, die Logistik endlich grüner zu machen. Doch

Ein E-Auto aus Korea lädt am schnellsten

Wie schnell laden Elektroautos? Der Charging-Index der P3 Group fasst viele Variablen in einer Zahl zusammen. Den Bestwert halten nicht Tesla oder VW.

So versuchen die Auto-Hersteller, nachhaltiger zu werden

Hanf, Fischernetze und Ananasfasern: Auto-Hersteller setzen zunehmend auf recycelte und nachwachsende Materialien. Dabei entstehen durchaus kreative Lösungen. Doch die ersten Probleme sind absehbar.

So fahren Kinder sicher auf dem Fahrrad mit

Kindersitz, Anhänger oder gleich ein komplettes Lastenrad? Wer Kinder auf dem Fahrrad mitnehmen möchte, hat viele Möglichkeiten. mobility.talk verrät, welche zu wem passt und

125er E-Roller im Privatleasing: 28 Euro pro Monat

Die Gesetzgebung unterstützt Elektromobilität, auch auf zwei Rädern: Einen 125er Elektroroller gibt es im Privatleasing mit THG-Quote effektiv für 28 Euro im Monat.

Warum die Paketzustellung per Drohne wohl ein Traum bleibt

Schon vor neun Jahren wollte Amazon seine Päckchen der Drohne durch die Luft zum Kunden bringen. Passiert ist seitdem wenig. Fortschritte gibt es in

Citybot: Der freundliche Alleskönner?

Der Citybot kann Müll wegräumen, Hecken schneiden oder Menschen transportieren: Mehr als ein Dutzend Module machen das autonome Fahrzeug zu einem echten Alleskönner. Besonders

Immer informiert sein?

Abonniere unseren Newsletter!