Verkehrswende

Als Verkehrswende (auch: Mobilitätswende) wird der Wandel hin zur vernetzten und aus nachhaltigen Energiequellen betriebenen Mobilität bezeichnet.

Mitfahrbank: Das steckt dahinter

In vielen dünn besiedelten Regionen stehen sogenannte Mitfahrbänke am Straßenrand. Können sie die Mobilität an ländlichen Standorten verbessern?

Barcelona: So funktionieren die Superblocks

Barcelonas Superblocks gelten als städtebauliches Vorbild für ganz Europa. Wie neu ist die Idee wirklich, und: Können wir das auch?

Diese Hersteller fördern Plug-in-Hybride auch 2023

Plug-in-Hybride werden nur bis Ende 2022 gefördert. Heute bestellte Neuwagen kommen aber später. Diese Autobauer bezuschussen trotzdem noch.

Mahle X20: der leichteste E-Bike-Motor auf dem Markt

Mahle baut mit dem X20 einen besonders leichten E-Bike-Antrieb: Der Motor wiegt inklusive Akku nur 3,2 Kilogramm. Künstliche Intelligenz regelt das Fahrgefühl.

Das passiert, wenn die Polizei ein autonomes Auto anhält

Wie reagiert ein autonomes Auto in einer Polizeikontrolle? Das zeigt jetzt erstmals ein Video aus den USA. Das Robo-Taxi handelt regelkonform, aber kurios.

IPCC: Was der Verkehr zum Klima beitragen kann

Wer das Klima retten will, muss schnell und wirksam CO2 reduzieren, sagt das IPCC. Was kann das Verkehrswesen dabei leisten, wie groß ist sein

Wann kommt die Verkehrswende beim Pendeln?

Die Politik hat Pendelnde stets im Blick: mit der Pendlerpauschale. Ein Irrweg, sagt die Agora Verkehrswende. Und fordert eine Verkehrswende auf dem Weg zur

Lausitzer Platz, Berlin: Unser Dorf soll schöner werden

Verkehrswende an der Basis: Am Lausitzer Platz in Berlin wurde eine Fußgänger*innenzone eingerichtet. Im offenen Forum der Bürger*innenbeteiligung kochen Vorwürfe gegen den Projektträger der

Wien: Anwohnerparken im gesamten Stadtgebiet

Parkschein und Anwohner-Plakette sogar im Reihenhaus-Vorortviertel: In Wien gilt dies seit heute. Streit gibt es um Sonderrechte für bestimmte Berufsgruppen. Deutsche Kommunen werden genau

Kann die Bahn Verkehrswende, Herr Kosok?

Der Koalitionsvertrag verspricht der Deutschen Bahn mehr Geld für die Verkehrswende. Aber ist der Konzern dieser Herausforderung überhaupt gewachsen? Philipp Kosok von der Agora

Immer informiert sein?

Abonniere unseren Newsletter!